Knochendichtemessung

Mit der Knochendichtemessung wird der Kalksalzgehalt des Knochens bestimmt. Dieser ist ein wesentlicher Faktor für die Stabilität der Knochen.

Ist die Knochendichte (bzw. der Kalksalzgehalt des Knochens) in stärkerem Maße vermindert (Osteoporose), ist eine Behandlung mit verschiedenen Medikamenten möglich und sinnvoll.

Leistungen

Kernspintomographie
Computertomographie
Digitales Röntgen
Nuklearmedizin
Brustdiagnostik
Sonographie
Knochendichtemessung
Periradikuläre Schmerztherapie (PRT)

 

Fachärzte

Dr. med. Alexander Kamp
Dr. med. Gabert Heidrich
Martin Kupfer
Dr. med. Bernhard Baumert

 

Radiologisches Zentrum Weilheim

Röntgenstr. 2-4
82362 Weilheim

Tel.: 0881 93 77 0
FAX: 0881 93 77 77

https://www.radiologie-weilheim.de
E-Mail: info@radiologie-weilheim.de

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen