Kernspintomographie (MRT)

Kernspintomographie (MRT)

In der Weilheimer Praxis nutzen wir 2 moderne Hochfeld-MR-Tomographen mit starken Gradienten und neuester Spulentechnologie. Das Spektrum der MRT ist sehr vielseitig mit großer Dynamik hinsichtlich neuer Entwicklungen und Einsatzgebiete.  Dies ermöglicht die Erstellung von detailgenauen Bildern in unterschiedlichen Körperregionen.
 
Die MRT eignet sich besonders zur Darstellung von Weichteilstrukturen wie Gehirn, Wirbelsäule, Gelenke, Muskulatur und bei besonderen Fragestellungen zur Diagnostik der Bauch- und Beckenorgane sowie bei entzündlichen Darmerkrankungen. Sie ist mittlerweile ein etabliertes Verfahren bei der Abklärung des Prostatakarzinoms und wird in der Weiheimer Praxis auch im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung durchgeführt.

Aufgrund einer speziellen fachlichen Subspezialisierung und apparativen Ausstattung besteht in der Praxis eine besondere Expertise auf dem Gebiet der Muskuloskelettalen Diagnostik, d.h bei der Abklärung von Erkrankungen der Gelenke, Sehnen, Bänder, Knochen, Weichteile z.B. bei Verletzungen, verschleißbedingten Beschwerden, entzündlich/rheumatischen Erkrankungen, berufsgenossenschaftlichen Fragestellungen, etc..

Leistungen

Kernspintomographie
Computertomographie
Digitales Röntgen
Nuklearmedizin
Brustdiagnostik
Sonographie
Knochendichtemessung
Periradikuläre Schmerztherapie (PRT)

 

Fachärzte

Dr. med. Alexander Kamp
Dr. med. Gabert Heidrich
Martin Kupfer
Dr. med. Bernhard Baumert

 

Radiologisches Zentrum Weilheim

Röntgenstr. 2-4
82362 Weilheim

Tel.: 0881 93 77 0
FAX: 0881 93 77 77

https://www.radiologie-weilheim.de
E-Mail: info@radiologie-weilheim.de

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen