Nuklearmedizin (Szintigraphie)

Nuklearmedizin (Szintigraphie)

Zur Szintigraphie wird ein kurzlebiges radioaktives Isotop (meist Technetium 99m mit einer physikalischen Halbwertszeit von 6 Stunden) abhängig von dem zu untersuchenden Organ an eine Suchsubstanz gekoppelt, die die gezielte Darstellung von Stoffwechselvorgängen oder Organfunktionen im Körper ermöglicht.

Unser Leistungsspekrum in der Nuklearmedizin umfasst die Szintigraphie von:

  • Schilddrüse
  • Nebenschilddrüsen
  • Herz
  • Nieren
  • Sentinellymphknoten
  • Palliative Schmerztherapie mit Samarium-153

Leistungen

Kernspintomographie
Computertomographie
Digitales Röntgen
Nuklearmedizin
Brustdiagnostik
Sonographie
Knochendichtemessung
Periradikuläre Schmerztherapie (PRT)

 

Fachärzte

Dr. med. Alexander Kamp
Dr. med. Gabert Heidrich
Martin Kupfer
Dr. med. Bernhard Baumert

 

Radiologisches Zentrum Weilheim

Röntgenstr. 2-4
82362 Weilheim

Tel.: 0881 93 77 0
FAX: 0881 93 77 77

https://www.radiologie-weilheim.de
E-Mail: info@radiologie-weilheim.de

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.